Eingelegte Tomaten

eingelegte Tomaten im Glas Getrocknete Tomaten in Öl mit Knoblauch

Schnell gemacht und sehr viel schmackhafter als alle gekauften Tomaten, die ich bisher gegessen habe: hier kommt das ultimative Rezept für meinen Antipasti-Favoriten

 

Zutaten:
Zutaten für eingelegte Tomaten

– 500 g getrocknete Tomaten
– 250 ml Weißwein
– 125 ml Obstessig
– 8 Zehen Knoblauch
– Basilikum
– Thymian
– 2 l Wasser
– Olivenöl
– 1 Prise Zucker

Anleitung:
Das Wasser mit dem Weißwein, dem Essig und dem Zucker aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Tomaten dazu geben und 10 Minuten in dem Sud ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen.

Tomaten trocknen

 

Die Tomaten abseihen und ein paar Minuten abtropfen lassen . Zwei Geschirrtücher aufeinander legen, die Tomaten darauf ausbreiten und trocken tupfen.
Eingelegte Tomaten

 

 

 

Die Tomaten zusammen mit dem Basilikum, dem Knoblauch und dem Thymian in verschliessbare Gläser geben und mit dem Olivenöl auffüllen.

Wichtig ist, dass das Glas bis obenhin mit dem Ollivenöl gefüllt ist und alle Zutaten komplett mit dem Öl bedeckt sind, da die Tomaten sonst schimmeln können.

Nach etwa einer Woche sind die Tomaten schön durchgezogen und fertig zum Verschenken.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*