Limetten-Minze Sirup mit Ingwer

Limetten-Sirup mit Minze Selbstgemachter Limetten-Minze Sirup

Dieser Sirup ergibt sowohl mit Selter und Eis als auch mit heißem Wasser aufgebrüht ein leckeres, erfrischendes Getränk über das ganze Jahr. Ich habe ihn für eine Freundin, die heute Geburtstag hat, gemacht.

Zutaten für 500 ml Sirup:

Die Zutaten für den Limetten-Minze Sirup mit Ingwer

  •  220 ml Limettensaft (ungefähr der Saft von 6 Limetten)
  • 400 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 1 Stück Ingwer (etwa 6 cm geben eine milde Schärfe)
  • 6 Zweige frische Minze

 

 

Ingwer einköcheln

Einköcheln

Zubereitung:
Den Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden und die Limetten auspressen.

Das Wasser mit dem Zucker und dem Ingwer aufkochen und 20 Minuten einköcheln lassen.

Der fertige Limetten-Minze Sirup mit Ingwer

Der fertige Sirup

Den Limettensaft dazugeben, den Topf vom Feuer nehmen und nach 2 Minuten die Minze für 20 Minuten im heissen Sirup ziehen lassen.

 

 

Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb geben und heiß in eine Flasche füllen.

Wenn Euch der Flaschenanhänger gefällt könnt Ihr die Vorlage hier downloaden

5 Comments

  1. Schmeckt auch gut zu Prosecco oder Sekt!
    Ich verschenke Sirup immer an meine Freundinnen zum Aperitif.
    Mit einer schönen Flasche macht das ganz schön was her…
    LG

    • WIE LANGE IST DER SIRUP HALTBAR?
      LG
      MARY

      • Das kommt auf die hygienischen Verhältnisse bei der Herstellung an. Industriell gefertigte Sirups haben ungeöffnet meist ein MHD von 3 Jahren, so sauber können wir aber zuhause nicht arbeiten. Aber ein Jahr ist durchaus realistisch. Und wenn er nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahrt wird, sollte er mindestens ein halbes Jahr haltbar sein.

  2. Ich vermisse am Etikett zum downloaden die Ingwerwurzel! Wem die Zubereitung des Sirup zu zeitaufwendig ist, kann auch sämtliche Zutaten einlegen und im Kühlschrank ziehen lassen, hält zwar nicht so lange, ist aber für eine Party rasch fertig. Ich persönlich bevorzuge braunen Rohzucker, ist geschmacksintensiv, man benötigt nur die halbe Menge des Zuckers, die Farbe der Limonade ist ein elegantes caramel, auch Zitronenmelisse kann beigegeben werden und: gebe ein wenig Chilipowder und etwas Salz zur Intensivierung des Geschmacks dazu. Für den Sohn einer Freundin ist dies der neue Zaubertrank ( er ist 16 und war bisher von red bull begeistert)

  3. Lecker!! Bei mir haben 4 Limetten gut gereicht. Dabei hatte ich zur Sicherheit 7 eingekauft :-D

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*