Schoko-Likör mit Chili

selbstgemachter Schoko-Chili Likör

Mit der unschlagbaren Mischung „Alkohol + Schokolade + Chili“ ist dieser Likör ein echter Seelenwärmer und damit das ideale Geschenk für die dunkle und kalte Jahreszeit. Er verfeinert Kakao oder Kaffee.Er schmeckt pur, im Pudding, zu Waffeln oder auf Eis. Und er macht warm. Am besten schmeckt er leicht erwärmt mit einem kleinen Schuss Schlagsahne.

Zutaten für 0,5 l Schoko-Likör:
Zutaten

 

  • 250 ml Wodka
  • 2 cl (5 EL) brauner Rum
  • 200 ml Sahne
  • eine halbe Tafel Vollmilchschokolade
  • eine halbe Tafel Halbbitterschokolade
  • 6 Karamelltoffees oder Karamellbonbons
  • 1 Packung Vanillezucker
  • frische Chilis
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung des Schoko-Likörs:

Die reine Zubereitungszeit für den Schokolikör ist kurz. Für die Vorbereitungszeit müssen aber ein paar Stunden einkalkuliert werden, deshalb fangt am besten schon am Abend vorher an.
Wodka-Chili-Mischung

  • Die Chilis grob zerkleinern und für 5 Minuten mit dem Wodka vermischen. Ich habe 2 Chilis genommen, das ergab eine angenehme Schärfe. Nach Ablauf der Zeit die Mischung durch ein Sieb geben und die Chili-Stückchen abseihen.

 

  • Anschließend die Toffee-Bonbons  in den mit Chili aromatisierten Wodka tauchen.
    Nach etwa 5 Stunden haben sich die Toffees aufgelöst. Wer nicht so lange warten will, schneidet die Toffees in möglichst kleine Stücke, damit sich eine möglichst große Oberfläche bildet.

Zutaten vermischen

Die Sahne in einem Topf erhitzen und die Schokolade und das Salz dazu geben. Wenn sich die Schokolade aufgelöst hat, den Wodka und den Rum hinzufügen und so lange rühren, bis sich eine homogene Masse gebildet hat.
Schokolikör mit Chili

 

 

 

Die heiße Masse in eine sterile Flasche füllen und sofort verschliessen.
Wer will, kann sich hier den Flaschenanhänger downloaden

 

 

 

Aufgrund der enthaltenen Sahne wird der Likör am besten im Kühlschrank aufbewahrt. Leicht gekühlt (oder leicht erwärmt) schmeckt er auch am besten.

 

 

5 Comments

  1. Hallo,

    wie lange ist der Schoko-Likör haltbar?

    Mfg
    Alexandra Müller

    • Aufgrund der Sahne ist der Likör natürlich nicht allzu lange haltbar. Aber gekühlt sollte er mindestens 4-6 Wochen genießbar sein.

  2. Matthias Schlüsseldienst 20. Januar 2014 um 22:53

    Wow, also von Chili-Schokolade zum essen habe ich ja schon gehört, aber zum trinken, das ist mal ein geile Idee! Ein muss für mich zum Ausprobieren, ich liebe alles was scharf ist! Mein Frau wird sich mal wieder freuen ;)
    Danke für diesen genialen Tipp!! :))

    Gruß, Matti

  3. Der Likör ist superlecker!! Hab grad ne große Ladung für die Familie zu Weihnachten gemacht! Hier noch ein Tip für alle, die nicht warten wollen, bis die Toffees sich aufgelöst haben: Man kann den Wodka mit den Toffees auch einfach ein paar Minuten in den Mixer geben und schon ist alles aufgelöst:-)

  4. Alle meine Freunde waren begeistert über diesen toll schmeckenden Likör. Ich habe allerdings die Sahne durch zwei weitere Tafeln Halbbitter-Schokoladen ersetzt und damit ist die Haltbarkeit von 6-8 Wochen kein Thema mehr. Die Konsistenz ist wunderbar geworden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*