Adventskranz to go

Adventskranz to go Der fertige Adventskranz

Eine schöne Überraschung ist dieser Adventskranz in einer Blechdose. Er passt in jede Hosentasche und verbreitet überall eine festliche Stimmung.

Material:

  • 1 runde Blechdose mit Deckel
  • kleine Geburtstagskerzen für Torten
  • 1 Metallrohr, Innendurchmesser 5 mm
  • 1 Metallsäge
  • Fimo effekt, grün und gelb
  • Beads (kleine Metallperlen)
  • Lackspray, metallic
  • Metallstange
  • Schleifpapier
  • Backpapier
  • Messer
  • eine alte Zeitung
  • Terpentin, ein Stück Stoff
was man für den Adventskranz braucht

Material

Anleitung:

Den Kranz formen

Damit der Kranz auch gleich die richtige Form bekommt, wird der Umriss der Blechdose auf Papier gezeichnet und ausgeschnitten. Auf dieser Schablone wird nun der Kranz modelliert. Mit dem Messer  auf der Oberseite die Tannennadel-Struktur einritzen.

dem Adventskranz Struktur geben

work in progress

Die Kerzenhalter anfertigen

Von der Metallstange werden vier  ein cm lange Stücke abgesägt. Die scharfen Kanten mit dem Schleifpapier entgraten.

Die Kerzenhalter anbringen

Mit einem Strohhalm die Löcher für die Kerzenhalter auf dem Kranz markieren und mit dem Messer aushöhlen. Die Metallstücke in die so vorbereiteten Löcher stecken.

die Halterungen vorbereiten

die Kerzenhalter anbringen

Den Kranz dekorieren

Aus dem gelbern Fimo ein par kleine Sterne formen und auf den Kranz legen. Mit der Pinzette ein paar Perlen auf dem Kranz verteilen und vorsichtig 1-2 mm in das Fimo drücken, damit sie später nicht abfallen.

Den Fimo-Kranz verzieren

Dekorieren

Den Kranz brennen

Den fertig dekorierten Adventskranz auf Backpapier legen und in den Backofen geben.  Bei 130° etwa 30 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.

Die Dose lackieren

Solange der Kranz im Ofen ist, wird der Metalldose noch ein festliches Äußeres verpasst. Dafür wird zuerst die Arbeitsfläche mit dem Zeitungspapier abgedeckt. Dann die Dose mit dem Schleifpapier leicht anschleifen. Anchließend mit dem in Terpentin getränkten Lappen abwischen. Beide Teile der Dose  mit dem Äußeren nach oben auf die Zeitung legen und mit dem Metalllack gleichmäßig besprühen. Trocknen lassen.

Etikett

Auf den Boden der Dose habe ich noch ein Etikett geklebt. Die Vorlage für das Etikett gibt es hier:

Etikettenvorlage Adventskranz, Vorschaubild

Etikettenvorlage Adventskranz, thumbnail

Abschluß

Wenn die Dose trocken ist, kann sie mit dem Adventskranz und den vier Kerzen befüllt werden.

 

Adventskranz to go

Der fertige Adventskranz

 

 

 

 

 

1 Comments

  1. Das ist ja mal eine extrem süße Idee. Pack ich direkt auf die Liste für unsere nächsten Geschenkideen. Ich bin begeistert! :)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*